Motivband

Ein Band besteht nicht einfach nur aus Stoff oder Fasern, sondern bietet auch Fläche für kreative Gestaltungen. Motive können auf ganz unterschiedliche Weise die Oberfläche der Bänder verzieren. Dadurch entstehen abwechslungsreiche Kontraste und die Stoffe werden selbst zu einem kleinen Kunstwerk. Die Abbildungen können eingestanzt, aufgedruckt, eingewebt oder als richtige Applikation aufgebracht werden. Bei schimmernden Stoffen und transparenten Materialien sind nur leicht abgesetzte Motive eine filigrane Abwechslung. Gerade zu Pastellfarben passen weiße Bilder und Muster. Piktogramme, geometrische Formen oder sogar fotorealistische Bilder zieren die Motivbänder. Jahreszeitliche Bilder und metallisch schimmernde Plättchen spielen mit dem Licht.

Akzente setzen auch Bänder, die vollständig gemustert sind, bei denen also nicht nur einzelne Abbildungen zu finden sind, sondern die komplett mit der Musterung versehen sind. Karomuster oder gepunktete Designs entsprechen dem aktuellen Retro-Trend. Sie greifen den gemütlichen Landhausstil auf oder erinnern an die Mode der 50er Jahre. Daher eignen sich die Bänder auch zum Aufwerten von Kleidung. Ein Motivband mit aufgesetzten, haptisch greifbaren Blumen oder eingebrachten Glitzerpartikeln wirkt wunderbar festlich und verleiht jeder Festtagestafel einen edlen Glanz. Viele der anderen Bänder greifen ebenfalls Motive aus der Natur auf - Kastanien, Tiere oder jahreszeitliche Abbildungen. Zum Oktoberfest darf es dann gern das Band mit schickem Brezel-Motiv sein.

Motivbänder - Topseller

Motivbänder - Kategorien

Motivbänder - Neuheiten