Filzband

Filz ist ein Gewebe, das nicht durch Weben erstellt wird, sondern durch Vernadelung oder durch die Verfestigung mit Wasserstrahlen. Dabei wird der Filz punktuell verdichtet und das zunächst sehr lose und weiche Material wird komprimiert. Ausgangsstoffe können Schafswolle oder andere Woll-Arten sein. Diese haben auf ihre Oberfläche kleinen Plättchen, die sich beim Verfestigen dauerhaft ineinander verhaken. Es entsteht eine feste, aber dennoch weiche Oberfläche.

Das Material ist temperaturbeständig und angenehm warm. Das Filzband ist sogar wasserbeständig und eignet sich daher ebenfalls für Dekorationen im Außenbereich. Hochwertiges Bastelfilz in verschiedenen Farben dienst als Grundlage für kreative Bastelarbeiten. Blumen, Tischschmuck oder Verzierungen für Geschenke können aus dem Filz gefertigt werden. Das Material lässt sich schneiden oder zusammennähen, ohne dass die Ränder ihren Halt verlieren und ausfasern.

Dunkle Filze schaffen eine gemütliche Herbststimmung und erzeugen Arrangements mit natürlicher Wirkung. Kunstvoll drapierte Schmuckstücke im hellen Cottage-Stil lassen den Ideen freien Lauf. Ein integrierter Draht stabilisiert die Werke und kann ebenfalls problemlos zertrennt werden. Er hält die Ränder des Filzbandes, sodass diese auch beim Verarbeiten nichts von ihrer Breite einbüßen und in beliebige Formen gestaucht oder gedehnt werden können. Filzbänder ohne Draht schmiegen sich an Oberflächen und Kanten und eignen sich zum Verpacken schöner Geschenke.

Filzbänder

1 bis 14 von 14 Artikel